> Swiss Circle

realestate-experts.ch

Martin Neff
Chefökonom
Raiffeisen Schweiz Genossenschaft
Brandschenkestrasse 110d, 8002 Zürich, Schweiz
> Kontakt


Kompetenzen
Analyse, Beratung, Finanzierung, Investor

 

«Jammerlappen» seien jene Börsianer, die nun ihre Aktien abstiessen, um durch einen Ausverkauf an den Börsen die Notenbanken zu verleiten, «das perverse Niedrigzinsumfeld weiter zu pflegen», urteilt Martin Neff. Der für klare Worte bekannte Chefökonom von Raiffeisen Schweiz hält es für dringend geboten, dass die Zentralbanken die im Dollar- und Euroraum massiv gestiegene Inflation mit aller Macht bremsen. Zugunsten von Realwirtschaft und Konsumenten. Dass höhere Leitzinsen die Immobilienmärkte ins Trudeln bringen könnten, sieht Neff nicht. Zwar könnten zehnjährige Hypotheken in der Schweiz «bald die Drei-Prozent-Hürde nehmen», sagt der Ökonom. «Das wird dem Markt aber kaum das Genick brechen.»

 

Quelle: Immobilien Business, Who is Who 2022