> Swiss Circle

realestate-experts.ch

Fredy Hasenmaile
Managing Director
Credit Suisse Asset Management (Schweiz) AG
Sihlcity - Kalandergasse 4, 8070 Zürich, Schweiz
> Kontakt
www.credit-suisse.com

Credit Suisse Asset Management (Schweiz) AG ist Member bei:
Kompetenzen
Analyse, Beratung, Entwicklung, Führung

Fredy Hasenmaile ist langjähriger Leiter der Immobilienanalyse und Managing Director bei der Credit Suisse. Seine marktanalytischen Fähigkeiten werden in der Branche sehr geschätzt, seine zuweilen recht pointierten Kommentare gern gelesen. Die anstehende Digitalisierung der Immobilienwirtschaft begreift er nicht als Bedrohung, sondern als grosse Chance. Hasenmaile forciert auch in diesem Bereich fundiertes Research und genaue Analysen. Im Herbst 2017 lancierte er zusammen mit dem Schweizer Netzwerk Swiss PropTech die erste nationale Studie zu Start-up-Unternehmen, die neue Immobilientechnologien auf ihre Fahne geschrieben haben. Auf dem hiesigen Wohnliegenschaftenmarkt sieht er indes Licht und Schatten: Es werde zu gross und dann auch noch an den falschen Standorten gebaut.

 

---------------------------------------------------

 

Drei Ratschläge hat Fredy Hasenmaile  für Immobilieninvestoren: «Diversifikation, Diversifikation, Diversifikation!» Um in dem nun schon seit mehr als zehn Jahren anhaltenden  globalen Immobilienboom weiterhin langfristig erfolgreich zu sein, sollten Profianleger auf  die ganze Bandbreite der Märkte und auf Immobilien im In- und Ausland setzen, empfiehlt der 54-Jährige, der als Head of Real Estate Economics den Immobilienresearch der Credit Suisse  verantwortet. Der Volkswirtschaftler bringt seit 19 Jahren seine Fachkenntnisse bei den Analysen diverser Liegenschaftsprojekte der Grossbank ein, entwickelt Anlagestrategien für deren Kunden und fällt Investitionsentscheide in zwei Anlagekommissionen.

  

Quelle: Immobilien Business, Who is Who 2021